Lyrics

    dein Lieblingssong fehlt? jetzt einreichen!

    Lyrics Toplist


    Wolf – Sternenkind [2020]

    Künstler:
    Wolf

    [Strophe 1]
    Mein Traum vom großen Glück
    Durch dich kam er Stück für Stück
    Und nun schließ’ ich meine Augen
    Und kann es selber kaum glauben
    Niemand kommt uns in die Quere und das Leben war ‘ne Lehre
    Und die Liebe nur ein Wort
    Niemand kommt uns in die Quere und das Leben war ‘ne Lehre
    Nun ist sie an jenem Ort

    [Pre-Refrain]
    Zwei verschiedene Welten werden eins
    Und aus Staub wird ein Diamant
    Zwei verschiedene Welten werden eins
    Und aus Staub wird ein Diamant

    [Refrain]
    Zwei verschiedene Welten, sie bring’n mich an meine Grenzen
    Mit dir halt’ ich’s aus, mit dir halt’ ich’s aus
    Zwei verschiedene Welten, sie bring’n mich an meine Grenzen
    Mit dir halt’ ich’s aus, mit dir halt’ ich’s aus

    [Strophe 2]
    Unser Sternenkind haben wir verloren
    Und uns eins geschworen (Hm-hm)
    Niemand wird uns jemals trennen (Hm-hm)
    Wir werden uns für immer Frau und Mann nennen
    Aus Erdenlicht wird Sternenlicht
    Das Leben scheint am Himmel weiter (Hm-hm)
    Am Himmel weiter (Hm-hm)
    Was wäre ich, was wäre ich
    Weil ich ohne dich viel zu oft allein war
    Zu oft allein war

    [Pre-Refrain]
    Zwei verschiedene Welten werden eins (Hm, hm, hm)
    Und aus Staub wird ein Diamant
    Zwei verschiedene Welten werden eins
    Und aus Staub wird ein Diamant

    [Refrain]
    Zwei verschiedene Welten, sie bring’n mich an meine Grenzen
    Mit dir halt’ ich’s aus, mit dir halt’ ich’s aus
    Zwei verschiedene Welten, sie bring’n mich an meine Grenzen
    Mit dir halt’ ich’s aus, mit dir halt’ ich’s aus (Oh-oh, oh)

    [Strophe 3]
    Ich hatte nie den Mut, es laut zu sagen (Laut zu sagen)
    Mir es einzugesteh’n (Hm-hm-hm)
    Ich saß schweigend neben dir an den Tagen (Tagen)
    Hatte Angst, man könnte mich nicht versteh’n (Nicht versteh’n)
    Doch nun bist du da und alles klar
    Als wär es niemals anders gewesen (Niemals anders gewesen, oh)
    Doch nun bin ich da und ist ja klar
    Mein Schatz, ihr seid für immer mein Leben (Immer mein Leben, ah-ah, ah)

    [Pre-Refrain]
    Zwei verschiedene Welten werden eins
    Und aus Staub wird ein Diamant
    Zwei verschiedene Welten werden eins
    Und aus Staub wird ein Diamant

    [Refrain]
    Zwei verschiedene Welten, sie bring’n mich an meine Grenzen
    Mit dir halt’ ich’s aus, mit dir halt’ ich’s aus
    Zwei verschiedene Welten, sie bring’n mich an meine Grenzen
    Mit dir halt’ ich’s aus, mit dir halt’ ich’s aus (Oh-oh, oh)


    Künstler:
    Wolf


    aktuelle Bewertung

    bisher keine Bewertungen


    deine Bewertung

    Danke für deine Stimme!