Lyrics

    dein Lieblingssong fehlt? jetzt einreichen!

    Lyrics Toplist


    Mortel feat. Azad & Nimo – PGS [Deutschrap] [2017]

    Künstler:
    AzadMortelNimo

    [Intro: Mortel]
    Yeah, Gang
    Deux cent quarante-trois, ma gueule

    [Part 1: Mortel]
    Yeah, bande de fils de pute, alle wollen mitzieh’n
    Bantumitglied, jap, ich geb’ Speed, starte ein’n Blitzkrieg
    Seh’ jeden Tag die Jungs vor der Kripo renn’n (Kripo renn’n)
    Weil Cops unsre Siedlung kenn’n (Siedlung kenn’n)
    Pushen aus dem Citroën (Citroën)
    Auf der Jagd nach Moneten und Sex (Sex)
    Dachte, dass die Schule nicht sein muss
    Falsche Prioritäten gesetzt, La Haine hat meine Jugend beeinflusst
    Halte dicht, so wie Neopren, bin für viele hier ein Phänomen
    Liegt es an meiner Hautfarbe, fick dem Anwalt sein Plädoyer
    Jungs, die viel verdien’n, pushen Medizin, durchaus legitim
    Herz pumpt, Adrenalin, voll auf Kokain, ständig Dope am deal’n
    Hebe mein’n Arsch hoch, will was bewegen wie Fidel Castro
    Racaille drapeau, regeln Probleme wie auf dem Knasthof

    [Hook: Mortel]
    Leben (Stimme der Unterschicht)
    Parallelgesellschaft (die Stimme der Unterschicht, Stimme der Unterschicht)
    Leben
    Parallelgesellschaft (die Stimme der Unterschicht, Stimme der Unterschicht)
    Leben
    Parallelgesellschaft (die Stimme der Unterschicht, Stimme der Unterschicht)

    [Part 2: Azad]
    In meiner Hood, meine Brüder, sie bunkern sich schnell, wenn die Kripo kommt (wenn die Kripo kommt)
    Thug-Thug-Thug-Thug Life, Diggi, Haschisch, Cannabis, Crack, Speed und wir ticken Plomben (ticken Plomben)
    Alkis in Massen und Menschen, die sich hier um Pfandflaschen täglich am schlagen sind (ah)
    Hier wo das Leben seit etlichen Jahren in Liedern von Elend und Dramen singt (ah)
    Geprägt bis ins Mark von dem Leid, das man sieht und man sah und man kriegt es nicht mehr raus
    Und man will nur noch eins, und zwar raus aus dem Loch und so weit wie es geht, immer weiter raus (isso)
    Thug-Thug-Thug-Thug Life, Diggi, Patte machen, kein’n Fick geben, so wie es ist hier (brr)
    Und es ist, wie es ist, jeder spielt, wie er spielen muss, cho, auch das Leben ist nicht fair (isso)
    Der Staat und Politiker ficken uns, Auge um Auge, hier fickt man sie nur zurück
    Outlaw, Outlaw, Outlaw, zwei Mittelfinger in der Luft, geh’n nie gebückt (niemals)
    Geschäftliche Aktivitäten im Schatten der Banken, auch hier will man Para zähl’n
    Der Renault Clio ist gepackt mit einhundert Paketen und fährt dann von A nach B

    [Hook: Mortel]
    Leben (Stimme der Unterschicht)
    Parallelgesellschaft (die Stimme der Unterschicht, Stimme der Unterschicht)
    Leben
    Parallelgesellschaft (die Stimme der Unterschicht, Stimme der Unterschicht)
    Leben
    Parallelgesellschaft (die Stimme der Unterschicht, Stimme der Unterschicht)

    [Part 3: Nimo]
    Ah, es ist A-Z, ekho, Mortel Reşo
    Spreiz’ die Finger in die Luft, mein Che-Guevara-Tattoo
    Steht für azadî, nie wieder Unterdrückung
    Bra, der Richter wollte mich ficken, heute liest er die Artikel, wah, K¡K¡
    Die Straße war mein Lehrer, sag, was brachte mir der Unterricht? (nix!)
    Denn wichtig ist die Patte, ja, ekho, meine Sucht und mein Hunger ließen sich nicht durch Noten still’n
    Sechsstellige Summen für ‘ne Unterschrift
    Denn die Stimme aus der Unterschicht ermuntert dich
    Glaube an Gott, aber an Wissenschaft und Wunder nicht
    Ficke Politik, weil eure Scheiße nur erfunden ist
    Angie, ich sehe deine Rentner Flaschen sammeln
    Komisch oder nicht? Denn die Rentensteuer zahl’n wir alle
    Unser Geld landet in deiner Kasse
    Demokratie ist deine Masche, um die breite Masse klein zu machen
    All deine Schweinebacken, die im Bundestag auf meinem Nacken weiße Steine hacken waren wohl auf Harmonies
    Während zur selben Zeit in Syrien der Feind mit deinen Waffen auf wehrlose Kinder und Passanten schießt (wah)
    Aber was habe ich da mitzureden
    Ich bin doch nur ein Hoodie aus der Kleinstadt
    Einer, der was aus der Unterschicht erreicht hat
    Kein Abitur, dafür Wikipedia-Eintrag (ekho)

    [Hook: Mortel]
    Leben (Stimme der Unterschicht)
    Parallelgesellschaft (die Stimme der Unterschicht, Stimme der Unterschicht)
    Leben
    Parallelgesellschaft (die Stimme der Unterschicht, Stimme der Unterschicht)
    Leben
    Parallelgesellschaft (die Stimme der Unterschicht, Stimme der Unterschicht)


    Künstler:
    AzadMortelNimo


    aktuelle Bewertung

    (1)

    deine Bewertung

    Danke für deine Stimme!