Lyrics

    dein Lieblingssong fehlt? jetzt einreichen!

    Lyrics Toplist


    Kollegah – Alphagenetik [Deutschrap] [2019]

    Künstler:
    Kollegah

    [Part 1]
    Ey, der Boss back, all-black wie outta space
    Groupie-Hoes sind aufgedreht wie das Soundsystem
    Links die Tommy Gun, rechts der Dobermann
    Nutte, keiner fasst mich an, als wär ich ein Hologramm
    Dieses Game ist wie Splinter Cell voll Ratten
    Die Lampe an der Kalasch weist den Weg in einer blinden Welt voll Schatten
    Kriminell und am Himmelszelt bei Winterkälte pinker Pelz voll Knarren
    Ey, wie Game of Thrones ein Winterfell voll Waffen
    In der Hood ist es eiskalt
    Will man es rausschaffen, pusht man das Weiße, Mutter im Kreißsaal
    Weshalb ich Uzis dabeihab’?
    Euch fehlt hier der Humor, doch was könnt lustiger sein als ‘ne Hoodschießerei, Spast?
    Bei der dann Folgendes geschieht:
    31 Bullets für Snitches − goldenes Prinzip
    Graue Wolkenschichten, Krieg plus Gewaltakte täglich
    Maskuliner Abzugsfinger, Nutte, Alphagenetik!

    [Hook]
    Meine Fußstapfen zu groß auf dem Weg, den ich beschreite
    Im Kampf gegen Hyänen ist ein Wolf an meiner Seite
    Tausend Freunde, tausend Feinde, ist im Endeffekt das Gleiche
    Ich töte mit dem Alphagen zur Melodie der Geige
    Meine Fußstapfen zu groß auf dem Weg, den ich beschreite
    Im Kampf gegen Hyänen ist ein Wolf an meiner Seite
    Tausend Freunde, tausend Feinde, ist im Endeffekt das Gleiche
    Ich töte mit dem Alphagen zur Melodie der Geige

    [Part 2]
    Ey, ich schick’ dir ‘nen tschetschenischen Profikiller im Pelzkragen-Parka
    Der ‘ne seltsame Art hat wie’n LKW-Fahrer
    Erst wirst du sechs Monate beschattet, so wie Schweden
    Nur um dir dann völlig öffentlich die Fratze zu zertreten
    Ich schick’ deine Mama nicht auf den Kiezstrich, du Ehrenloser
    Leider hat das Vieh nix zu bieten wie Arizona
    Ein kraftloserer Mensch als ein Wachkoma-Patient
    Dank dem Hero-Strich ihr Lebenslicht nur schwach lodernd am brenn’n
    Ich seh’ das faule Schwein dahinvegetieren
    Hetz’ die Dobermänner auf sie und sie ist dahin wegen Tieren
    Ich sah für sie keinen Grund zu leben
    Denn sie konnte nix, außer dumm rumzusteh’n wie in Kunstmuseen
    Das Grundproblem von Rappern ist: Sie sind gottlose Menschen, die
    Sich für Magier halten, nur weil sie Stoff ohne Ende zieh’n
    Verteil’ Glock-Shots an Enemys und durchschreite
    Die Ghetto-Streets auf dominanteste Weise wie Ramses II.​

    [Hook]
    Meine Fußstapfen zu groß auf dem Weg, den ich beschreite
    Im Kampf gegen Hyänen ist ein Wolf an meiner Seite
    Tausend Freunde, tausend Feinde, ist im Endeffekt das Gleiche
    Ich töte mit dem Alphagen zur Melodie der Geige
    Meine Fußstapfen zu groß auf dem Weg, den ich beschreite
    Im Kampf gegen Hyänen ist ein Wolf an meiner Seite
    Tausend Freunde, tausend Feinde, ist im Endeffekt das Gleiche
    Ich töte mit dem Alphagen zur Melodie der Geige

    [Part 3]
    Ey, meine Markenkleider sind von Star-Designern
    Wie die Digitalarbeit der NASA-Zeichner
    Mimik undurchdringbar, so wie Panzerstützpunkt-Wände
    Zünd’ den Blunt an am glühenden Pumpgun-Mündungsende
    Feature ich dich, dann indem ich dei’m Treppenhausflur
    Rumballer’, weil ich noch Geschrei brauch’ für ‘ne Ad-lib-Soundspur
    Verteil’ Shots in Sekundentakten synchron zu den Regentropfen
    Die nachts in den dunklen Gassen von Dachrinnen runterprasseln
    Flach wie ‘ne Untertasse, wenn ich wieder mal eure Mütter fick’
    In jeder Lage − Lage ist egal wie bei Rückwärtsschrift
    Nachdem sie der Mac in sei’m Loft fickte
    Sagen sie, „Du bist ‘ne Kanone im Bett wie deine TEC unterm Kopfkissen“
    Check, wie die Boss-Schritte über den Pantherteppich geh’n
    Der Panther ist noch am leben, hat nur Angst sich zu bewegen
    Ey, ich hänge zwischen Kokospalmen
    Und geb’ liegend deiner Penner-Clique Schrotschuss-Salven, mit strengem Blick wie Horusfalken

    [Hook]
    Meine Fußstapfen zu groß auf dem Weg, den ich beschreite
    Im Kampf gegen Hyänen ist ein Wolf an meiner Seite
    Tausend Freunde, tausend Feinde, ist im Endeffekt das Gleiche
    Ich töte mit dem Alphagen zur Melodie der Geige
    Meine Fußstapfen zu groß auf dem Weg, den ich beschreite
    Im Kampf gegen Hyänen ist ein Wolf an meiner Seite
    Tausend Freunde, tausend Feinde, ist im Endeffekt das Gleiche
    Ich töte mit dem Alphagen zur Melodie der Geige


    Künstler:
    Kollegah


    aktuelle Bewertung

    (2)

    deine Bewertung

    Danke für deine Stimme!