Lyrics

    dein Lieblingssong fehlt? jetzt einreichen!

    Lyrics Toplist


    Ced, Zate & Thomas Glenz – Schau mir in die Augen [Deutschrap] [2020]

    Künstler:
    CedThomas GlenzZate

    [Hook: Thomas Glenz]
    (Schau mir noch einmal in die Augen)
    Schau mir noch einmal in die Augen
    Wie es mein Herz trifft, kannst du garnicht glauben
    Denn es schmerzt, ich zerbreche in und außen
    Wieso schenk ich, dir noch mein vertrauen
    Ohh Baby, schau mir in die Augen
    Wieso schenk ich, dir noch mein vertrauen
    Ohh Baby, schau mir in die Augen

    [Part 1: CED]
    Ich war immer erlich, ich habs für dich getan (für dich)
    Sagen dich zu lieben fühlt sich richtig an (richtig an)
    Ich wollte dich nie anschrein, ich wollt ein Mann sein
    Das ist jetzt Vergangenheit

    Hör doch auf zu fragen ob wir beide weiter Freunde bleiben
    Ich hab mich entschieden und jetzt soll ich mich erneut entscheiden
    Ich soll für dich da sein wenn´s dir schlecht geht
    Nur falls du wenn zum reden suchst
    Wir nah muss ich dir sein damit du merkst wie scheiße weh das tut?

    Das ist traurig was du von mir erwartest
    Ich soll gehn, jetzt soll ich bleibn, bitte komm mir nicht damit
    Ich soll verzeihn, danke nein, ich hab das alles schon durch
    Lieber lass ich alles falln, denn dann fall ich nur kurz

    Und bitte rede nicht von Rücksicht wenn es nur zu deinem Vorteil ist
    Klar geht es um dich, zeigst du sofort Einsicht
    Ich will garnicht wissen wie lange ich gelitten hab
    Weil du mich zerrissen hast

    [Hook: Thomas Glenz]
    Schau mir noch einmal in die Augen
    Wie es mein Herz trifft, kannst du garnicht glauben
    Denn es schmerzt, ich zerbreche in und außen
    Wieso schenk ich, dir noch mein vertrauen
    Ohh Baby, schau mir in die Augen

    [Part 2: Zate]
    Du weißt mich hat der Schmerz zerrissen
    Du warfst Benzin ins Feuer, ich hab mein Herz geschmissen
    Das alles ist Dramatik auf ner neuen Stufe
    Ich behalte das im Kopf wenn ich ne neue suche

    Denn ganz vielleicht habn wir das beide nicht gewollt
    Doch ich hab alles, wirklich alles, verdammt alles so bereut
    Ich musste gehn, trotz Konsequenz, von der ich wusste die dann folgt
    War es besser so zu leiden, als ne Liebe die enttäuscht

    Und egal was auch passierte ich hab alles dankend angenommen
    Ich fands ok, wenn´s dir hilft irgendwo anzukommen
    Denn ich weiß alles, du brauchst garnix mehr sagen
    An manchen Tagen wüsst ich gerne was wir falsch gemacht habn

    Ich hab gekämpft ohne Mut zu habn
    Und trotz den Fehlern die du machtest
    Meint ich immer all die Schmerzen hast nicht du zu tragen

    Lass mich nur kurz Atmen, damit es richtig war
    Denn ich bin erlich, all den scheiß hab ich für dich getan

    [Hook: Thomas Glenz]
    Schau mir noch einmal in die Augen
    Wie es mein Herz trifft, kannst du garnicht glauben
    Denn es schmerzt, ich zerbreche in und außen
    Wieso schenk ich, dir noch mein vertrauen
    Ohh Baby, schau mir in die Augen


    Künstler:
    CedThomas GlenzZate


    aktuelle Bewertung

    (1)

    deine Bewertung

    Danke für deine Stimme!